Ev.- Luth. Kirchengemeinde

Brodersby-Kahleby-Moldenit


Pastoratsweg 12

24882 Schaalby

Pastorat: 04622 - 2000

Büro: 04622 - 494

Fax: 04622 - 875

 

 

Tageslosung

Herrnhuter Losung (Mo, 29 Aug 2016)
Du sollst den Geringen nicht vorziehen, aber auch den Großen nicht begünstigen. (3.Mose 19,15) Haltet den Glauben an Jesus Christus, unsern Herrn der Herrlichkeit, frei von allem Ansehen der Person. (Jakobus 2,1) © ebu.de - Info: losungen.de - RSS: hradetzkys.de
>> mehr lesen

Aktuelle Nachrichten aus der Gemeinde

Unsere Kirchengemeinde

liegt in Angeln, im Norden Schleswig-Holsteins an der Schlei.
Sie umfasst die Dörfer Goltoft, Brodersby, Geelbyholz, Royum, Geel, Füsing, Schaalby, Kahleby, Moldenit und Klensby. Zu ihr gehören etwa 1500 Gemeindeglieder. Zusammen mit den Nachbargemeinden Nübel, Taarstedt, Tolk, Böklund, Uelsby und Thumby-Struxdorf bilden wir die Kirchenregion "Angeln Süd".
Alte Zeugen des Glaubens in unserer Angeliter Landschaft sind unsere drei Kirchen aus dem 12. Jahrhundert. Sie erzählen von den Hoffnungen und der Gewissheit unserer Vorfahren und sind für uns lebendige Orte des Glaubens. 

Wie Perlen an einer Schnur liegen unsere drei Kirchen am östlichen Zweig des Pilgerweges VIA JUTLANDICA. Die St.-Andreaskirche ist von April bis Oktober täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet.
In jeder der Kirchen wird im jeweils drei-wöchentlichen Rhythmus Gottesdienst gefeiert.
Kommen und entdecken Sie unser vielfältiges und lebendiges Gemeindeleben!

 

Ihr Kirchengemeinderat

 

P.S. Spenden sind uns immer willkommen! Zum Beispiel für die Erhaltung unserer Kirchengebäude, für die Gemeindarbeit, die Kirchenmusik, für soziale Zwecke  .....

 

 

Kirchengemeinde Bro-Ka-Mo

IBAN DE72 2169 0020 0000 3015 82

Schleswiger Volksbank

BIC GENODEF1SLW


Monatslosung für den August 2016: Habt Salz in euch und haltet Frieden untereinander! Markus 9,50 />

Aktuelle Nachrichten aus unserer Gemeinde:

Kirchengemeinderat wird neu gewählt

Am 27. November, dem ersten Adventssonntag, wird das Leitungsgremium unserer Kirchengemeinde neu gewählt. So eine Kirchenwahl geschieht nur alle 6 Jahre.

MITWÄHLEN dürfen alle, die der evangelischen Kirche angehören und mindestens 14 Jahre alt sind.

GEWÄHLT WERDEN können alle, die volljährig sind und der evangelischen Kirche angehören.

Im Kirchengemeinderat (früher sagte man Kirchenvorstand) treffen wir uns ca. einmal im Monat am Abend, um über unsere Kirchengemeinde zu sprechen und Dinge zu entscheiden:

-          Wie gestalten wir unsere Gottesdienste ? Traditionell oder auch modern ?

-          Welchen Stellenwert haben Kinder, Jugendliche, Erwachsene und alte Menschen in unserer Gemeinde ?

-          Welche Aktivitäten soll es geben ? Freizeiten, Vorträge, Fahrten, Chöre, Gruppen und Kreise …

-          Was geschieht in und mit unseren Kirchen, Gemeindehäusern, auf unseren Friedhöfen ?

-          Welche Mitarbeiter stellen wir ein, wie verwalten wir unsere Finanzen?

-          Wie stellen wir unsere Kirchengemeinde in der Öffentlichkeit dar ?

Unser neuer Kirchengemeinderat soll 11 Mitwirkende haben. 8 werden gewählt und zwei berufen. Die Pastorin gehört von Amts wegen dazu, muss aber nicht unbedingt den Vorsitz haben. Die Arbeit des KGR geschieht auch in einzelnen Ausschüssen, zu denen man sich nach Lust und Neigung melden kann: Friedhofsausschuss, Land- und Forstausschuss, Bauausschuss, KiTa-Beirat, Gemeinde-ausschuss, „Runder Tisch“ der Kirchenregion.

 

Unsere Sitzungen dauern von 19:30 bis ca. 21:30 Uhr und sind gar nicht langweilig J. Da viele „altgediente“ Mitglieder unseres KGR nun aufhören wollen, suchen wir neue Köpfe und Gesichter. Ein Generationswechsel ist dran! Eine Chance für Sie, aktiv mitzubestimmen, wo es in unser fast 500 Jahre jungen evangelischen Kirche lang gehen soll. Ich freue mich auf Ihre und Eure Wahlvorschläge ! Sie dürfen jemand anderen oder auch sich selbst vorschlagen. Wenden Sie sich an Frau Ilka Lausen im Kirchenbüro, an einen der amtierenden Kirchengemeinderäte oder direkt an mich, bitte möglichst bis zum 12. September.  

Ihre Pastorin Dörte Boysen

 Im aktuellen Kirchengemeinderat sind:
  • Sabine Bock, Füsing
  • Bettina Brammer, Moldenit
  • Anne Greve, Schaalby
  • Marianne Haack, Brodersby
  • Gerd Hansen, Moldenit
  • Edelgaard Jacobs, Goltoft
  • Ilka Lausen, Geel
  • Birgit Lüdrichsen, Goltoft
  • Wilfried Meyer, Klensby
  • Stefanie Petersen, Moldenit
  • Ulrike Plöhn, Schaalby
  • Hans-Dieter Roos, Schaalby
  • Eckhard Schröder, Moldenit

Foto: Dietrich Waack (2011)

SOMMERKIRCHE: Sing a new Song - Predigtreihe wärend der Sommerferien

Während der Sommerferien findet  in den Kirchengemeinden Nübel, Taarstedt, Tolk und Brodersby-Kahleby-Moldenit,
nur ein gemeinsamer Gottesdienst an jedem Sonntag um 10 Uhr statt.
Diese Gottesdienste stehen alle unter dem Motto: “Sing a new Song” -  Moderne Lieder und ihre Texte.
 
Die Termine sind:
 
Sonntag 24. Juli:  Brodersby, mit Pastor Lars Aue
Sonntag 31. Juli:  Nübel, mit Pastorin Dörte Boysen
Sonntag 7. August: Kahleby, mit Vikarin Johanna Zedlitz
Sonntag 14. August: Moldenit, mit Vikarin Johanna Zedlitz
 In diesem Gottesdienst singt der Chor “Anna” aus Estland.
Sonntag 21. August:  Tolk, mit Pastorin Gisela Arp-Kaschel
Sonntag 28. August:  Taarstedt, mit Pastorin Gisela Arp-Kaschel

 

 

Brodersbyer Konzertsommer

Das Konzertsommerprogramm auf einen Blick !
Konzertsommer_Plakat_A4_2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 762.8 KB
Der Konzertflyer zum Download
Konzertsommer_2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

Neue Räume in unserer KiTa: Samstag und Sonntag wird gefeiert !

Die Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen an unserer KiTa Schaalby sind pünktlich fertig geworden. Wir freuen uns sehr, dass nun wieder alle unter einem Dach vereint sind !

Alle sind eingeladen: 

 

Samstag ab 14 Uhr: Tag der offenen Tür in der Kindertagesstätte - Programm siehe unten

Sonntag um 10 Uhr: Dankgottesdienst für Groß und Klein in der Kahlebyer Kirche

Aus der Kirchenregion Angeln-Süd: St. Jakobus Uelsby muss saniert werden!

Anmeldung zum Konfirmandenunterricht

 

Für die Konfirmandenzeit 2016-18 nehme ich gerne neue Anmeldungen entgegen. Eltern und Kinder ab 12 Jahre dürfen gern  einen Termin bei mir im Pastorat Brodersby vereinbaren (Telefon 04622/2000).

 Bitte zur Anmeldung die Taufurkunde mitbringen oder eine Geburtsurkunde.

 

Nach den Sommerferien beginnt der Unterricht mit einem Begrüßungsgottesdienst in Kahleby am 11. September. Danach findet jede Woche eine Unterrichtsstunde (60 Minuten) statt. 

 

Pastorin Dörte Boysen

Sonntag 19. Juni: Besuch vom ANGELITER PASTORENSEXTETT

Am Sonntag 19. Juni um 10 Uhr gestaltete das beliebte Sextett den Gottesdienst in der Kirche St. Marien zu Kahleby. 

Die Predigt hielt Pastor i.R. Detlef Krull. Anschließend waren alle Besucher zum Kirchenkaffee in der Kirche eingeladen.

Musikalischer Nachmittag mit Wunschliedern am 22. Mai

Am Ende des Nachmittags gingen die jungen Künstler alle mit auf die Orgelempore, um Martina Riediger zuzusehen. Dabei entstand dieses Foto. 

Vielen Dank an alle Mitwirkenden für das gelungene musikalisch-kulinarische Treffen ! 

Dörte Boysen

Wenn ihr wichtige Berichte, Bilder, Ankündigungen oder Rückblicke habt, die für unsere Gemeinde relevant sind, schickt bitte Eure Texte an die Administratoren. Wir werden dann versuchen, schnellstmöglich die entsprechenden Unterlagen, nach vorheriger Sichtung, hier zu veröffentlichen. Eine Garantie können wir nicht geben, dass die eingesandten Texte veröffentlicht werden können.

 

Alte Nachrichten findet ihr HIER.

 

Die aktuelle Ausgabe der Südangeln Rundschau, die auch unsere Gemeindenachrichten enthält, finden Sie hier als PDF-Datei.

Aktuelle Nachrichten aus shz.de - Schleswiger Nachrichten

Tierheime in SH: Herrchensuche bei Facebook (Mo, 29 Aug 2016)
In sozialen Netzwerken teilt die Gemeinde gern tierische Inhalte. Tierheime nutzen diese Kanäle – mit mäßigem Erfolg.
>> mehr lesen

Lichter-Spektakel auf der Schlei (Mo, 29 Aug 2016)
Lampionfahrt und Feuerwerk lockten Tausende Besucher an den Schleswiger Stadthafen.
>> mehr lesen

Beste Stimmung trotz Gewittersturm (Mo, 29 Aug 2016)
Erneut strömten weit mehr als 10 000 Besucher zum Festival auf der Freiheit.
>> mehr lesen

Brand in Ferienanlage nach Blitzeinschlag (So, 28 Aug 2016)
In ein unbewohntes Ferienhaus hat der Blitz ins Dach eingeschlagen. Der Schaden geht wohl in die Hunderttausende.
>> mehr lesen

Baltic Open Air verlässt die Freiheit (Fr, 26 Aug 2016)
Das Rock-Festival Baltic Open Air zieht im kommenden Jahr auf Flächen außerhalb der Stadt - und Frei.Wild kommt wieder.
>> mehr lesen


Counter kostenlos